fbpx

RackStand Installationshinweise

Schritt 1: RackStand an der Radachse befestigen.

Entferne den ursprünglichen Schnellspanner am Hinterrad.

Installiere den neuen RackStand-Schnellspanner an der Nabe mit dem Hebel an der Kettenseite (rechts) und mit den Abstandhaltern wie in obiger Anordnung.

Um den RackStand zu befestigen, bringe die Ausfallenden an der oben dargestellten Stelle an. Die Abstandhalter sollten sich zwischen Rack und Rahmen befinden.

Die RackStand-Ausfallenden in der korrekten Position zwischen Rack und Radrahmen.

Versichere dich, dass die Abstandhalter (des Schnellspanners) auf der Innenseite der Ausfallenden platziert sind.

Bringe den Schnellspanner auf die optimale Spannung. Dafür mit der einen Hand den Hebel öffnen und schließen, dabei mit der anderen Hand langsam die Einstellmutter festziehen, bis du in der Mitte des Schwingbereichs Widerstand am Hebel fühlst.

Der Schnellspanner ist gut verschlossen, wenn man einen Abdruck in der Hand vom Festmachen hat. Im geschlossenen Zustand sollte er wie oben dargestellt nach vorne zeigen.

Schritt 2a: Den Verschluss am Sitzrohr festmachen.

Dieser Schritt ist NUR für Montague-Bike ab 2016 nötig! 

Hast du ein Montague-Modell aus den Jahren ab 2016, installiere den mitgelieferten Verschluss wie abgebildet am Sitzrohr.

Entferne dazu die hintere Schraube vom Verschluss und bringe sie an der Öffnung hinten am Rahmenkragen wieder an. Bis 5 Nm festdrehen.

Schritt 2b: Den Verschluss über J-Halter festmachen.

Dieser Schritt gilt für ALLE Fahrradmarken.

Hast du ein Montague-Modell aus den Jahren vor 2016 oder ein Bike von einem anderen Hersteller, benutze bitte den mitgelieferten J-Halter, um den Verschluss am Rad anzubringen.

Bringe den Verschluss wie oben dargestellt mit einer Augenschraube an. Er kann an jeder Seite des J-Halters befestigt werden – je nach gewünschter Ausrichtung.

Der J-Halter kann nach verschiedenen Richtungen ausgerichtet und an verschiedenen Stellen am Rad platziert werden. Entscheide selbst, wo er am besten am Rad passt. Eine Option (siehe oben): den Halter Richtung Bremsbrücken anschrauben. 

Eine andere Option der Platzierung. Wichtig: Die hier gezeigten Optionen stellen nur eine Auswahl dar. Der J-Halter kann in fast alle Richtungen montiert werden.

Eine weitere Platzierungsmöglichkeit.

Eine weitere Platzierungsmöglichkeit.

Schritt 3: RackStand am Rad funktionstüchtig machen

Dieser Schritt gilt für Installationen an ALLEN Rädern.

Drehe den RackStand nach oben.

Bringe die Trägerarme in den richtigen Winkel zur Verriegelung und auf volle Länge, so dass das Rack eine gerade Ebene bildet.

Trägerarme anpassen. Dafür vorsichtig die Schrauben an beiden Seiten lockern, die Arme an die gewünschte Position ziehen und dort die Schrauben wieder festziehen.

Zur optimalen Befestigung sollten die Trägerarme an der oberen Hälfte des Hebels mit dem Riegel verbunden werden (oben dargestellt).

Das Rack vorsichtig nach vorne drücken, bis die Arme richtig eingerastet sind. Um sicherzugehen, dass der Riegel festsitzt, am Rack etwas nach hinten ziehen.

Vor der Fahrt noch mal Radsicherheit prüfen. Dafür das Rack auf den Boden drehen, das Hinterrad hochheben und den Reifen mit ein paar kräftigen Stößen rotieren lassen. Es sollte nichts wackeln oder locker sein.