FIT-Faltsystem

Folding Integrated Technology

Ist Dir schon aufgefallen, dass die meisten Falträder so aussehen, als hätte jemand eine Säge in die Hand genommen, das Rad in Hälften geschnitten und abschließend ein Scharnier dazwischen gepackt, um das Rad wieder zusammenfügen zu können?

Diese Falträder sehen nicht nur recht einfallslos aus, sondern sorgen auf jeden Fall auch für schlechteren Fahrtkomfort (wenn ein Rohr in Hälften geteilt ist, verliert es seine Drehsteifigkeit, was dazu führt, dass sich das Rad wie auf „rohen Eiern“ fährt).

Das patentierte F.I.T.™-System, von Montague-Technikern entwickelt und in allen unseren Falträdern implementiert, baut darauf auf, dass keine Rohre geteilt werden müssen. Und in der Tat, wenn man sich unsere Falträder ansieht, ist nicht sofort klar, wie sie zu falten sind, ja, dass sie überhaupt gefaltet werden können. Wir nutzen das patentierte Concentrus™-System, ein Rohr-in-Rohr-Design, das sich Technologien von hochleistungsfähigen doppeltgefederten Mountainbikes bedient und die Stabilität des Rahmens wesentlich erhöht.

Diese Falttechnologie wurde von Montague ursprünglich zu militärischen Zwecken entwickelt und ist weltweit durch zahlreiche Patente abgesichert.

Montague-Falträder brauchen keine Werkzeuge zur Montage. Einfach das Vorderrad ausbauen und den Schnellspanner am Rohr entriegeln. Das dauert nur Sekunden und schon kann das Faltrad mit Leichtigkeit überall verstaut werden: in dem Kofferraum, auf dem Boot, im Flugzeug, im Schrank oder wo immer Du Dein Zeug aufbewahrst.

Boston Folding Bike Patented System

Pin It on Pinterest